Sammlungen

Vertikales Blumenbeet basierend auf mehreren Töpfen

Vertikales Blumenbeet basierend auf mehreren Töpfen



Die besten Optionen für vertikale Beete und Blumenbeete im Land

Ursprüngliche vertikale Beete im Land können unabhängig voneinander hergestellt werden. Heute gibt es viele Möglichkeiten, eine Vielzahl von Pflanzen im Land anzubauen. Aber jeden Tag finden geschickte und ideologische Sommerbewohner immer neue Möglichkeiten, um Platz zu sparen und ihre eigene Arbeit auf dem Gelände zu optimieren. Eines der Ergebnisse dieser Arbeit sind vertikale Beete und Blumenbeete.

Wir haben wiederholt über das Erstellen vertikaler Pflanzungen von Pflanzen gesprochen und klassische Methoden für diese ausgewählt. Heute haben wir uns entschlossen, Ihnen neue und noch interessantere Optionen vorzustellen, die nicht nur Ihre Arbeit komfortabler machen, sondern auch dazu beitragen, die Landschaft zu dekorieren und zu diversifizieren des Sommerhauses.

Deshalb präsentieren wir Ihnen unsere Erkenntnisse und Kreationen, die die "grüne Welt" erschütterten und die Wahrnehmung vieler Sommerbewohner über Platzersparnis und vertikale Bepflanzung beeinflussten.

Die besten Ideen für vertikale Betten für qualifizierte Sommerbewohner


Arten von vertikalen Betten

Es gibt fertige vertikale Plastikblumenbeete. Sie sind mehrstufige Strukturen mit Zellen zum Pflanzen von Pflanzen. Einige sind mit automatischen Bewässerungssystemen ausgestattet, die die Pflege des Blumengartens vereinfachen. Die Kosten für ein solches Gerät sind weit vom Budget entfernt, so dass sich viele Gärtner mit hausgemachten Blumenbeeten zufrieden geben, die in ästhetischer Hinsicht und in Bezug auf die Bequemlichkeit den im Laden gekauften Blumenbeeten in nichts nachstehen.

Was sind die vertikalen Blumenbeete:

  • Turm - ein Metall- oder Holzregal mit Haken, an denen Blumentöpfe mit Blumen aufgehängt sind
  • Bildschirm - ein Gitter oder Schild mit Regalen (Haken) für Blumentöpfe. Ausgestattet mit Stützen für beidseitige Stabilität
  • Die blühende Säule ist ein hoher zylindrischer Behälter, der mit Erde gefüllt ist. In verschiedenen Höhen werden Löcher in die Wände gemacht, um Sämlinge zu pflanzen
  • Der Tunnel ist eine lange Reihe von Bögen, die mit Zierpflanzen geflochten sind.

Auf der Grundlage einer der Arten von Blumenbeeten und unter Verwendung verschiedener Materialien können Sie Ihre eigenen Variationen eines vertikalen Blumengartens modellieren und erstellen.


Blumenbeetkorb mit eigenen Händen - Foto

© Autor: O. Voronova, ein berühmter Landschaftsarchitekt, Foto des Autors. Zeichnung von V. Strashnov

WERKZEUG FÜR MEISTER UND MEISTER UND HAUSHALTSWAREN SEHR GÜNSTIG. VERSAND KOSTENFREI. Es gibt Bewertungen.

Nachfolgend finden Sie weitere Einträge zum Thema "Wie Sie es selbst machen - ein Haushaltsvorstand!"

Abonnieren Sie Updates in unseren Gruppen und teilen Sie sie.

Lass uns Freunde sein!

1 Bewertung

Unser Sommerhaus ist ein Herrenhaus im Dorf: Das Gebiet ist groß und es gibt viele Blumenbeete im Hof ​​und im Garten. Und als ich meiner Frau scherzhaft sagte, wenn es eng ist, machen wir vertikale Blumenbeete. Die Frau hatte sofort eine Idee. Es war Frühling, die Zeit, in der sich die Blumenbeete bildeten. Wir besprachen, wo wir anfangen sollten, legten fest, wo wir es aufstellen sollten, brachten alte Becken, Eimer und Töpfe mit und machten uns an die Arbeit.

Für die unterste Stufe des Blumenbeets nahmen sie ein langes Eisenblech und nachdem sie Löcher gemacht und die Kanten mit Draht verbunden hatten, bekamen wir einen Behälter ohne Boden. Sie gruben es ein wenig in den Boden, füllten es bis zur Hälfte mit Styroporstücken, legten dann eine Schicht Pflanzenreste auf und bedeckten es mit Erde. Eine zweite Stufe wurde oben platziert: Ein breites, undichtes Becken näherte sich, das ebenfalls mit Erde gefüllt war. Ein großer Topf stieg noch höher, aber nichts von den Utensilien kam ganz nach oben, und wir machten wieder einen kleinen Behälter aus einem Stück Eisen. All dies sah natürlich schrecklich aus. Jetzt musste das Blumenbeet in seine normale Form gebracht werden: Der Edelstahl wurde gestrichen und der Rest mit nicht feuchtem Papier dekoriert.
Auf dieser Struktur pflanzte die Frau Petuniensämlinge und ein wenig Ageratum. Es war praktisch, aus einer Gießkanne zu gießen, die Pflanzen wurzelten gut und blühten gut - es stellte sich heraus, dass es sich um ein festes, helles, vertikales Blumenbeet handelte. Und es war schwierig festzustellen, was sich unter diesem Blumenmeer versteckte.

Außerdem bekommen wir jedes Jahr ein anderes Blumenbeet, und es hängt nicht nur davon ab, welche Blumen meine Herrin gepflanzt hat, sondern auch vom Wetter. In einem Jahr gab es einen heißen, trockenen Sommer, es gab nicht genug Wasser für die Bewässerung und viele Petunien starben. Aber für die Winde gab es Freiheit, sie füllte das gesamte Blumenbeet, rettete die Situation, und dank ihr sah unser Blumenbeet lebendig, grün, blühend aus und machte uns glücklich.
Wir wünschen Ihnen allen gute Gesundheit, neue Ideen und schöne Blumenbeete!

Mobile Blumenbeete
Unsere Datscha ist nur 4 Hektar groß, auf denen ein Haus, ein Garten und ein Gemüsegarten überfüllt sind. Es gibt keinen Platz für einen Blumengarten, aber ich wollte immer, dass meine Datscha in Blumen begraben wird. Was zu tun ist? Ein Designerfreund half mir mit Ratschlägen. Sie schlug vor, dass Blumenbeete mobil sein können!
In der Tat können Blumen in Eimern, Fässern, Becken, Körben und sogar Karren gezüchtet werden. Ich habe beschlossen, das alles zu nutzen. Ich habe Blumen in alle unnötigen Behälter gepflanzt. Das unansehnlichste - gemalt. Und die Seite hat sich geändert!

Wenn der Behälter große Löcher hat, bedecken Sie ihn mit Plastikfolie. Malen Sie die Metallbehälter mit heller Farbe, damit sie weniger von der Sonne erwärmt werden. Fügen Sie der Bodenmischung für mobile Blumenbeete Hydrogel hinzu - es speichert die Feuchtigkeit gut und verdunstet schnell in Behältern. Wählen Sie dürreresistente Pflanzen: Zinnie, Chrysanthemen, Tabak, Ringelblumen. Geeignet sind auch Blüten, die keine Angst vor Verdickung haben - Violett, Fuchsie, Pelargonie. Ampelnye sind für Töpfe geeignet - Kapuzinerkresse, Petunie, Begonie.
Wenn Sie in ein Gefäß verschiedener Arten pflanzen, platzieren Sie das höchste in der Mitte und das untergroße an den Rändern.


Wie erstelle ich ein Petunienblumenbeet?

Die Eigentümer werden den privaten Innenhof mit blühenden Pflanzen veredeln. Nach den ästhetischen Regeln besteht die Dekoration des Hofes nicht einmal aus Beeten, sondern aus dekorativen Gartenpflanzen. Damit sie nicht über den gesamten Standort kriechen und nicht zu viel Platz beanspruchen (es ist schade, die geschätzte Schönheit zu entwurzeln!), Beschränken sie sich auf Blumenbeete. Es stellt sich heraus, dass solche Blumensträuße vom frühen Frühling bis zum späten Herbst blühen. Es hängt davon ab, welche Pflanzen sie pflanzen.

Damit die Blumenbeete vor dem Haus hell aussehen, lohnt es sich, Blumen für ihre Kreation zu verwenden - Menschen aus heißen Ländern. Hier ist das wahre Fest der Farben! Und nicht umsonst wächst die aus Südamerika (genauer gesagt Brasilien) stammende Petunie so gern als blumige Zierpflanze. Die Blüten sind in kräftigen Rottönen, Rosa, Orange, Flieder und meliertem Weiß bemalt ... Die Größe einer Tasse Blütenblätter ist klein, und es gibt auch eine große. Warum ist das Pflanzmaterial nicht geeignet?

Nachdem Sie sich für einen Blumentyp entschieden haben, wählen Sie den Blumenbereich aus. Das Blumenbeet kann einfarbig sein oder einen Übergangsgradienten von dunkler zu hellerer Farbe aufweisen. Welche Form solltest du wählen? Konzentrische Kreise, kontrastierende Streifen, "Blütenblätter" einer großen Blume, geometrische Formen und im Allgemeinen von Ihnen persönlich erfundene Fantasiemuster. Hauptsache, das Muster ist von der Seite gut sichtbar.

Obwohl Petunien auch in der Natur mehrjährig vorkommen, ist eine jährliche Kulturform in der Blumenzucht üblich. Also noch besser. Jedes Jahr können verschiedene Muster erstellt werden. In verschiedenen Farben.

Einige Petunien haben neben aufrechten Stielen lockige Stängel. Solche Mini-Reben sind auch vorteilhaft für die Verwendung in Blumenbeeten. Für ein mehrstufiges Design in Kombination mit geraden Stielen sind Reben bestmöglich nützlich.

Das Wurzelsystem von Petunien ist so, dass sie keine großen Räume oder Kapazitäten benötigen. Es wird gut in kleinen Blumenbeetformen Wurzeln schlagen. Sogar in der Mulde eines alten Baumes oder in einem ausgehöhlten Baumstumpf. Landschaftsarchitekten empfehlen ungewöhnliche Lösungen! Petunia fühlt sich auch gut als Blumentopf an.

Petunie koexistiert perfekt mit anderen Pflanzen. Kompositionen in Kombination mit Levkoy, Löwenmaul, Ringelblumen und Begonien sehen spektakulär aus.

Petunien haben keine Angst vor der Hitze. Sie haben Immunität. Aber wie Pflanzen mit subtropischem Klima bevorzugen sie reichlich Wasser (keineswegs einen Sumpf). Es ist besser, diese Blumen in Setzlinge und in sonnige Gebiete zu pflanzen, aber sie akzeptieren auch Halbschatten.

Petunia ist eine der am besten geeigneten und nicht skurrilen Pflanzen für vertikale Beete.


Stichworte

Gartenarbeit und Gartenbau - Datscha, Garten, Gemüsegarten, Blumen, Rohlinge auf dem Gelände für Gärtner, Gärtner und Floristen - SadGorod.pp.ua
In letzter Zeit haben Gärtner versucht, ihre Garten auf ungewöhnliche und originelle Weise mit neuen Ansätzen und nicht standardmäßigen Techniken zu arrangieren.
Jeder Gärtner sollte wissen, dass die zukünftige Ernte weitgehend von der richtigen Aussaatzeit abhängt. Viele Leute benutzen auch den Kalender des Gärtners Mondkalender.
Die Verwaltung Ihres Gartens oder Gemüsegartens ist keine leichte Aufgabe, und nicht alle unerfahrenen Gärtner und Gärtner können gute Ergebnisse erzielen. Einfach und leicht zu machen Beratung für unerfahrene Gärtner und Gärtner wird definitiv dazu beitragen, eine großzügige Ernte zu erzielen.


Schau das Video: Vertikaler Garten: Erdbeerpyramide selber bauen